Fassroller & Fasskarren (33 Produkte)

  • Marke
  • Preis (CHF)
  • Höhe (mm)
  • Rad-Ø (mm)
  • Breite (mm)
ausgewählte Produkte vergleichen
Bitte wählen Sie:
* Gewerblicher Shop. Preis netto zzgl. Versandkosten

Fasskarren schnell und unkompliziert transportieren


Wird in Ihrem Betrieb mit Gefahrstoffen gearbeitet? In diesem Fall müssen die Umwelt und Ihre Mitmenschen besonders geschützt werden. Bei der Lagerung und dem Transport von Gefahrstoffen muss auf viele Dinge geachtet werden: Befinden sich die Gefahrstoffe in den korrekten Behältnissen? Wie viel des Gefahrstoffes darf gemeinsam gelagert werden? Welche anderen Stoffe befinden sich im gleichen Lagerbereich? Nur wenn auf all diese Dinge und noch viele mehr genauestens geachtet wird, ist die Sicherheit der Umwelt und die Ihrer Mitmenschen und Ihrer Mitarbeiter gewährleistet. Denn Gefahrstoffe können großen Schaden anrichten. Flüssige Gefahrstoffe können auslaufen und Flüsse, Seen, das Meer oder das Grundwasser verschmutzen. Gasförmige Gefahrstoffe können schlimme Explosionen verursachen. Und durch feste Gefahrstoffe können Menschen vergiftet werden. Aus diesen Gründen ist es bei der Lagerung und dem Transport von Gefahrstoffen so wichtig, sich an die vorgeschriebenen Gesetze zu halten. Für die korrekte und sicher Lagerung und den sicheren Transport sind jede Menge Hilfsmittel erhältlich.


Fasskarren als Transporthilfe


Flüssige Gefahrstoffen werden häufig in Fässern gelagert. Um den Transport zu erleichtern, stellen Fasskarren eine sinnvolle Anschaffung dar. Sie bestehen aus einer geschweißten Stahlkonstruktion, die mit einer hochwertigen Pulver-beschichtung versehen ist. Diese schützt die Oberfläche der Karren dauerhaft und verhindert außerdem Schäden, die durch Schläge oder Kratzer entstehen können. Die Fasssicherung der Fasskarren lässt sich bei Bedarf flexibel verstellen. Die Karren sind für alle Zweihundert-Liter-Fässer, die mit einem Rand versehen sind, geeignet. Die Räder sind mit einer Luft-Bereifung ausgestattet. Diese schützt die Waren effektiv und federt außerdem Uneben-heiten im Untergrund ab. Die Naben sind mit Rollenlagern versehen. Zwei Stützräder unterstützen Ihre Mitarbeiter zusätzlich beim Transport von schweren Fässern mit den Fasskarren. So werden ganz nebenbei effektiv der Rücken und die Wirbelsäule Ihrer Mitarbeiter geschont. Die Karren sind auch mit nur einem Stützrad ausgestattet erhältlich. Außerdem gibt es Modelle der Fasskarren, die statt mit einer Luft-Bereifung, eine Vollgummi-Bereifung besitzen.
Ein weiteres, äußerst nützliches Hilfsmittel bei der Handhabung von Gefahr-stoffen in Fässern, ist der Fass-Kippbock. Auch er besteht aus einer gesch-weißten Stahlkonstruktion. Die hochwertige Pulverbeschichtung sorgt dafür, dass die Oberfläche der Fasskarren dauerhaft geschützt ist, sowohl vor Schlägen als auch vor Kratzern. Beim Lagern, Fahren und Entleeren von Fässern stellt dieses Hilfsmittel eine riesige Entlastung dar. Es handelt sich bei ihm um eine Qualitätsausführung, die auch hohen Dauerbelastungen sicher standhält. Die zwei Lenkrollen und die zwei Räder der Fasskarren bestehen aus Polyamid. Die Lenkrollen sind mit Feststellern versehen – so steht der Fass-Kippbock auch auf abschüssigem Untergrund sicher. Die Fassauflage, die beim Drehen des Fasses hilft, ist mit vier Kunststoffrollen ausgestattet. Durch die lange Hebelstange lässt sich ein Fass über die Abrollkufen auf den Fasskipper hebeln und anschließend auf den dafür vorgesehen Rollen in die korrekte Abfüllposition drehen. Die Hebelstange ist nicht im Lieferumfang enthalten.


Sie sehen: Für die Lagerung und den Transport von Gefahrstoffen sind so einige Hilfsmittel nötig. Durch Fasskarren erfolgen viele Arbeitsschritte schneller und einfacher und außerdem werden der Rücken und die Wirbelsäule Ihrer Mitarbeiter geschont. Zögern Sie deswegen nicht länger – Fasskarren sind auch für Ihren Betrieb eine Bereicherung und durch Fasskarren wird die Arbeit Ihrer Mitarbeiter erleichtert und vereinfacht.